Schulte & Schmidt - Schwergewicht in Leichtmetall

Unser 1948 gegründetes, traditionell verwurzeltes Familienunternehmen hat sich auf den Guss von Leichtmetall spezialisiert. Wir produzieren anspruchsvolle, einbaufertige Teile aus Aluminium und bieten unseren Kunden individuelle Lösungen und einen umfassenden Service - von der Bauteilentwicklung bis zur Serienfertigung und Anlieferung im Werk.

Dass wir den Blick stets auf zukünftige Marktentwicklungen richten, gleichzeitig jedoch an beständigen Werten festhalten, sichert unseren Kunden und uns Vorsprung und Wertschöpfung.

Unternehmensbroschüre zum Download

  • Gründung im Jahre: 1948
  • Weltweite Export-Länder: 30
  • Mitarbeiter: ca. 850 (an 4 Standorten)
  • Aluminium Tonnage/Jahr: ca. 9.000 t
  • Verfügbare Druck- und Kokillengusslegierungen: 18
  • Gleichzeitig einsetzbare Druckgusslegierungen: 6

Individuelle Kundenwünsche sind hinsichtlich der Legierungsspezifikationen auch kurzfristig umsetzbar.

1948 Gründung der Firma "Schulte & Schmidt OHG" in Nürnberg durch den Oberingenieur Wilhelm Schulte und den Kaufmann Georg Schmidt. Produktion von Kochtöpfen aus Flugzeugaluminium.
1955 Gründung eines Zweigwerks in Altenhammer
1959 Werner Schulte übernimmt die Geschäftsführung
1977 Eröffnung des Zweigwerks in Flossenbürg und Umzug aus Altenhammer
1980 Einsteig in die Zerspanung mit CNC- und RT Maschinen als eine der ersten Gießereien
1984 Umfirmierung in Schulte & Schmidt GmbH & Co Leichtmetallgießerei KG
1992 Einführung der CAD-gestützten Konstruktion
2000 Inbetriebnahme einer neuen Fertigung für Teile im my-Bereich(µ-Bereich) in Begleitung mit digital-optischer Gießkontrolle
2002 Roland Schulte übernimmt die Geschäftsführung
2007 Gründung des Werkes Brasov in Rumänien
2008 Räumliche Erweiterung des Flossenbürger Standortes im benachbarten Vohenstrauß
2009 Bewältigung der Weltwirtschaftskrise
2010 Umzug des Rumänischen Werks in eigene Werkshallen
2011 Räumliche Erweiterung der Nürnberger Gießerei
2012 Räumliche Erweiterung des Standortes Flossenbürg
2015 Christian Hausmann wird zusätzlicher Geschäftsführer
   

Wir sind für Sie da.

 


Sie erreichen uns unter:

+49 (0)911 9662-0